Impressum und AGB

meier + meier ag

Impressum

meier + meier ag

Benzburweg 28

4410 Liestal

Schweiz

+41 61 921 92 52


Verantwortlich für den Inhalt:

meier + meier ag

CH-MWSt.-Nummer: CHE-154.524.121


Bankverbindung:

Raiffeisenbank Liestal

IBAN CH15 8080 8008 6412 1088 4


Bei Interesse können Sie unseren Handelsregisterauszug online einsehen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

Sämtliche angebotenen Informationen dürfen – auch auszugsweise – nur mit schriftlicher Genehmigung von meier + meier ag weiterverbreitet oder anderweitig veröffentlicht werden. Keinesfalls ist es gestattet, die abgerufenen Informationen online oder auf anderen Medien weiterzuverbreiten oder kommerziell zu nutzen.

Wir übernehmen keine Haftung für die Zugangsmöglichkeit oder deren Zugangsqualität sowie die Art der Darstellung. Downloaden erfolgt auf eigene Gefahr. Für den Inhalt unserer Webseite haften wir nur bezüglich Vorsatz und grober Fahrlässigkeit sowie begrenzt für den typisch vorhersehbaren Schaden. Für die Inhalte verlinkter Seiten ausserhalb unseres Angebots übernehmen wir keine Haftung.

Sämtliche auf der Website von meier + meier ag erhobenen persönlichen Daten werden ausschliesslich zu Ihrer individuellen Betreuung gespeichert und verarbeitet. meier + meier ag sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

AGB

  1. Geltungsbereich
    Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil aller mit meier + meier ag abgeschlossenen Verträge.
    Von den AGB abweichende individuelle schriftliche Vereinbarungen der Parteien gehen den AGB im Einzelfall vor.
    AGB der Kund*innen, die mit diesen AGB im Widerspruch stehen, gelten nur, wenn sich meier + meier ag schriftlich damit einverstanden erklärt.
    meier + meier ag behält sich vor, in zukünftigen Verträgen die AGB den veränderten Verhältnissen anzupassen.

  2. Preise
    Die angegebenen Detailpreise verstehen sich, wenn nicht anders vermerkt, excl. gesetzliche MWSt.
    Preisänderungen bleiben vorbehalten; als Preisbasis gilt das Datum der Offerte bzw. der Auftragsbestätigung durch meier + meier ag.

  3. Liefer-/Ausführungstermin
    Massgebend sind die vereinbarten Liefer-/Ausführungstermine.
    Allfällige Verzögerungen werden der Kundschaft so früh wie möglich gemeldet.
    Ersatzansprüche der Kund*innen aus verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen.

  4. Prüfung und Beanstandung/Verpflichtungen der Kundschaft
    Die Kund*innen haben die Vertragsgegenstände umgehend nach deren Ablieferung bzw. Montage zu prüfen.
    Allfällig vorhandene Mängel sind sofort zu rügen.
    Verborgene Mängel sind sofort nach ihrer Entdeckung zu rügen.
    Die Gewährleistungspflicht endet gemäss SIA 118, Art. 172.
    Die Haftung von meier + meier ag beschränkt sich auf den Ersatz mangelhafter Ware. Die Haftung für weitergehende Schäden ist ausgeschlossen. Insbesondere haftet meier + meier ag nicht für Schäden, die auf unzweckmässige Lagerung und vorschriftswidrige Benutzung zurückzuführen sind.
    Die Kundschaft ist verpflichtet, unverzüglich jede Änderung des Namens, der Firma, der Wohn- oder Geschäftssitzes, der Rechnungsanschrift sowie sonstige wesentliche Umstände, mit denen Rechtsfolgen für das Vertragsverhältnis mit meier + meier ag verbunden sein könnten, mitzuteilen.
    Darüber hinaus verpflichten sich die Kund*innen, meier + meier ag von sämtlichen Ansprüchen Dritter schadlos zu halten. Diese Verpflichtung umfasst auch anfallende Gerichts- und Anwaltskosten.

  5. Nachbesserungsrecht
    meier + meier ag hat das Recht, allfällige Mängel durch Nachbesserung zu beheben.

  6. Haftung
    Eine Haftung von meier + meier ag insbesondere für gewöhnliche und leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen.
    Weiter ist die Haftung für Schäden wegen missbräuchlicher Nutzung ausgeschlossen.

  7. Zahlungskonditionen
    Mangels anderer Abrede gelten folgende Konditionen: rein netto ohne Abzug bei Bezahlung innert 30 Tagen ab Rechnungsdatum.
    Bei Zahlungsverzug der Kundschaft ist meier + meier ag berechtigt, die Inanspruchnahme der nicht bezahlten Leistungen und aller sonstigen Leistungen zu unterbinden sowie pro Mahnung eine Mahngebühr zu erheben.

  8. „Geld-zurück“-Garantie
    Die Kundschaft hat kein Anrecht auf eine „Geld zurück“-Garantie bei jeglichen bestellten Waren.

  9. Eigentumsvorbehalt
    Die Vertragsgegenstände bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von meier + meier ag.

  10. Besondere Abreden
    Ergänzende Nebenabreden sowie Abmachungen, die von den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen, bedürfen zu ihrer Gültigkeit der schriftlichen Vereinbarung.

  11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
    Im Falle von Streitigkeiten wird das schweizerische Recht als anwendbar erklärt. Die Parteien anerkennen die Zuständigkeit der Gerichte des Kantons Basel-Landschaft.
    Gerichtsstand ist Liestal.
    Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig oder nichtig sein, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. Die entsprechende Bestimmung ist durch eine zulässige Bestimmung zu ersetzen, die dem beabsichtigten Zweck so gut wie möglich entspricht. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des schweizerischen Obligationenrechts.

Liestal, 2. September 2021

© 2021 meier + meier ag


meier + meier ag

Benzburweg 28

4410 Liestal

+41 61 921 92 52

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden